Finden Sie DEGUM-zertifizierte Ultraschall­kurse und kündigen Sie eigene Kurse an.

Kursportal

< zurück zur Liste

15. Symposium Nephrologisch-Urologischer Ultraschall

Veranstaltungstyp: Refresher-Kurs

Sektion/Arbeitskreis: Innere Medizin

Anwendungsbereich
/Modul:
Abdomen, Abdomen und Retroperitoneum, Gefäße, Niere

Sonographische
Methode(n):
B-Mode, CEUS, Doppler, Duplex, Farbduplex, pw-Doppler

Veranstaltungstitel: 15. Symposium Nephrologisch-Urologischer Ultraschall

Veranstaltungsort: Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, Hörsaal A

Adresse: Ismaninger Str. 22, 81675 München

Tage | Stunden: 1 | 10,00

Beginn | Ende: 16.12.2023 09:00 Uhr | 16.12.2023 17:15 Uhr

Tag 1: 16.12.2023 09:00 - 17:15 Uhr

Programmablauf: Ultraschallhistorie, Ultraschallphysik/-
Technik, Duplexsonographie
09.10 – 09.45 Nieren und Harnwege:
Betrachtungen eines Ultraschall-Pioniers
K. Seitz
09.45 – 10.15 Neue Prinzipien und Entwicklungen
in der Ultraschalltechnik
B. Gassmann
10.15 – 10.45 „So nicht Herr Kollege…“ –
Fälle und Fallstricke aus der Schweiz
C. Thalhammer
10.45 – 11.15 Kaff eepause
II) Sonographie bei Nierenarterienstenose,
Rechtliche Aspekte, Skrotale Sonographie
11.15 – 12.00 Ultraschalldiagnostik bei
Nierenarterienstenose: Das Wichtigste.
J. Radermacher
12.00 – 12.30 Ultraschall-Dokumentation:
Die Sicht des Gerichtsgutachters
T. Enzmann
12.30 – 13.00 Skrotale Sonographie in der Praxis:
Hoden, Nebenhoden, Penis
H. Heynemann
III) Jahresrückblick aus den Kliniken:
Hätten Sie es gewusst?
13.00 – 13.45 Interdisziplinäres Forum:
UGT-Sonographie in der Praxis
K. Stock / M. Jahnen/ M. Heck / K. Hauner
J. Slotta-Huspenina / G. Weirich / A. Sauter
13.45 – 14.30 Mittagspause
14.30 – 15.00 Der besondere klinische Fall
aus Karlsruhe
K.H. Seitz
15.00 – 15.30 Klinischer Jahresrückblick aus dem
Universitätsklinikum Regensburg
F.-J. Putz
15.30 – 16.10 Klinischer Jahresrückblick
aus dem Spital Thun
D. Weiss
16.10 – 16.30 „Besonderes“ aus dem
Ultraschallzentrum des Klinikums
Großhadern
D.A. Clevert
16.30 – 17.15 Sonoquiz mit TED-System,
Zusammenfassung, Testat
K. Stock

Homepage: www.mri.tum.de

Netto-Betrag: 84,03€

Brutto-Betrag: 100,00€

Mehrwertsteuer: 19 %

Inklusive: Die Tagungsgebühr (inklusive Pausenverpflegung)
beträgt 100,00 Euro (ermäßigt: 90 € für Assistenzärztinnen/Assistenzärzte (nur gegen
Vorlage einer Bescheinigung)

Grund des ermäßigten Preises: Assistenzärztinnen/Assistenzärzte (nur gegen Vorlage einer Bescheinigung)

Ermäßigter Preis Netto-Betrag: 75,63€

Ermäßigter Preis Brutto-Betrag: 90,00€

Im Kursportal buchbar: nein

Teilnahmemodalitäten: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Die Veranstaltung ist zur Zertifizierung bei der bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) eingereicht.
Plakette der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall (DEGUM) e.V.

Max. Teilnehmerzahl: : 60

Ausgebucht: nein

Praktische Übungen: nein

KBV-Richtlinien
-konform:
nicht zutreffend

ÄK-Fortbildungs-
punkte beantragt | Zahl:
ja

Programmflyer: Programmflyer (pdf, 894.2 KB)

Veranstalter

Name:Prof. Dr. med. habil. Konrad Stock

Straße:Ismaninger Str. 22

PLZ, Ort:81675, München

Telefon:089-4140-7369

Fax:089-4140-7574

Homepage:www.mri.tum.de

E-Mail:Konrad.Stock@mri.tum.de

Organisator

Name:Prof. Dr. med. habil. Konrad Stock

Straße:Ismaninger Str. 22

PLZ, Ort:81675, München

Telefon:089-4140-7369

Fax:089-4140-7574

Homepage:www.mri.tum.de

E-Mail:Konrad.Stock@mri.tum.de

Verantwortlicher Kursleiter

Name:Prof. Dr. med. habil. Konrad Friedrich Stock

E-Mail:konrad.stock@mri.tum.de

Referenten

  • PD Dr. med. Gregor Weirich
  • Prof. Dr. med. Christoph Thalhammer
  • PD Dr. med. Karlheinz Seitz, Kursleiter
  • Dr. med. Matthias Jahnen
  • Prof. Dr. med. Hans Heynemann, Kursleiter
  • Dr. med. Katharina Hauner
  • PD Dr. med. Andreas Sauter
  • Prof. Dr. Matthias Heck
  • Prof. Dr. Julia Slotta-Huspenina
  • Dr. med. Karl-Heinz Seitz, Kursleiter
  • Prof. Dr. med. Jörg Radermacher, Kursleiter
  • PD Dr. med. Franz Josef Putz
  • Dr. Daniel Weiss
  • Dipl. Phys. Bernhard Gaßmann
  • Prof. Dr. med. Thomas Enzmann, Kursleiter
  • Prof. Dr. med. Dirk-André Clevert, Kursleiter
  • Prof. Dr. med. habil. Konrad Friedrich Stock, Kursleiter